Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ist VB 5 jetzt Gold?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • DemOnstar
    commented on 's reply
    @soniceffect, who is Yoda?

  • soniceffect
    commented on 's reply
    Like yoda you are

  • DemOnstar
    commented on 's reply
    Bugs they are, die they shall.

  • TLMD
    replied
    Originally posted by DemOnstar View Post
    Originally posted by @[email protected] View Post
    die Bugs
    just thought that the quote was funny. An Englishmans perspective of course.
    This fits so well! Haha!

    (I would never have seen that. In this case "die Bugs" is equivalent to "the bugs".)

    Leave a comment:


  • DemOnstar
    replied
    Originally posted by @[email protected] View Post
    die Bugs
    Sorry guys, I was intrigued by reading a language I don't understand. I don't really want to be an intrusion, just thought that the quote was funny. An Englishmans perspective of course.

    Carry on....

    Leave a comment:


  • @LpH@
    replied
    also irgendwie habe ich das Gefühl das die Bugs hier im VB5 nicht weniger sondern mehr werden - ich kann hier jetzt nicht auf den letzten Beitrag zugreifen und mit auch nicht auf letzte Seite bewegen - oben steht bei mir ich befinde mich auf Seite 3 von 3 und unten steht dann 2 von 3 wo ich auch wirklich bin jedoch keine Chance weiter zu klicken

    -> absolut BUGGY das ganze Ding - ich würde es wieder auf ALPHA retour setzen - und so wie es gehört sich mal um das funktionierende Produkt 4.2.X kümmern - ich erwarte mir das schon noch etwas bis 4.5 zu sehen (!) wir haben schlussendlich alle sehr viel Geld bezahlt !

    Wenn dann VB 5 in 1-2 Jahren mal Gold wird, wenn auch alle Features vollständig & arbeitsfähig sind (inkl. anständigem CMS!) lasse ich mich gerne von einem Upgrade überzeugen - aber wie jeder sicher hier sieht und wenn IB ehrlich ist zu den Kunden uns sich selbst, ist es noch ein langer Weg bis dahin.

    Leave a comment:


  • TLMD
    replied
    Originally posted by @[email protected] View Post
    nur leider gibt es halt zuviele blinde neue & alte Customers die einfach weiterhin ohne nachdenken das Produkt wieder kaufen - motzen zwar wie wild aber lassen sich gemütlich auf den Kopf schei*****
    Ja, aber so ist das (leider): Solange es genug Leute gibt, die ein (auch schlechtes) Produkt kaufen, läuft es für das Unternehmen gut. Man kann bloß nicht ewig von einem ursprünglich positivem Ruf leben und irgendwann kippt das Ganze... Der Start von vB4 war damals ja auch alles andere als glücklich; was nun nach vB5 kommt, bleibt abzuwarten.

    Leave a comment:


  • @LpH@
    replied
    P.S.:
    der Datenbank Fehler bei jedem Posting nervt EXTREM (!) da sieht man richtig wie interessiert VB.Com an den deutschen Customern ist !

    Leave a comment:


  • @LpH@
    replied
    @TLMD

    da wird mir heute aber schon schlecht wenn das die Zukunft sein soll von VB.com?! Wie bereits erwähnt VB-Germany hat in Marke Service da gewaltig vorgelegt - ich hoffe es landen noch alle VB4.X Updates auch dort weil sonst kommt mir jetzt schon das Grauen.

    Das die lieben Freunde hier eine dementsprechende Qualität nicht erreichen wollen (!) merkt man eh an den tollen Antworten von Hartmut & CO - sowas würde man bei VB-Germany nicht erhalten - weil das deutsche Foren erstellen z.b. Monate dauert ist reine Verarsche nicht mehr ... wir nutzen die Software ja selbst (!)

    Naja es ist bezüglich Lizenz möchte ich sowas nicht hoffen - nur leider gibt es halt zuviele blinde neue & alte Customers die einfach weiterhin ohne nachdenken das Produkt wieder kaufen - motzen zwar wie wild aber lassen sich gemütlich auf den Kopf schei*****

    Schauen wir mal was kommt - ich hatte hier nie etwas verfolgt aber leider wird man ja gezwungen dazu ...

    Leave a comment:


  • TLMD
    replied
    Originally posted by @[email protected] View Post
    und (!) ganz wichtig, jemanden vom VB.com Team der dies gewissenhaft betreut und nicht irgendwas reinpostet damit es dort steht aber schlussendlich wird auf Fragen usw. nicht eingegangen.
    Das Problem hast du hier sowieso. Fragst du nach etwas Konkretem, kommt immer ein "bald", "demnächst" oder "Wir geben grundsätzlich keine genauen Angaben". Vielleicht kann der vB-Support hier wirklich nichts Genaues sagen, weil Support, Management und Development überhaupt nicht zusammenarbeiten. Ob das eine gute Sache ist, naja...

    Originally posted by @[email protected] View Post
    VB.com/IB wollte VB-Germany.com nicht mehr im Boot haben - jetzt schwappen die lästigen deutschen Kunden halt hier herüber und da habt Ihr von VB.com gewaltig was zu tun um diese zufrieden zu stellen - denn Scott und sein Team haben gewaltigt vorgelegt
    Diese Qualität wird hier sicherlich nicht erreicht werden. Da mache ich mir keine falschen Hoffnungen.

    Originally posted by @[email protected] View Post
    und ich hoffe das IB/VB.com den Lizenzverpflichtungen nachkommt und noch an VB 4.X weiter arbeitet !
    Existiert eine solche Verpflichtung überhaupt? Von der moralischen Komponente einmal abgesehen, kann IB doch jederzeit das EOL von vB4 bestimmen. Dann war es das. Oder hat sich IB in den Lizenzvereinbarungen zu etwas anderem verpflichtet?

    Leave a comment:


  • @LpH@
    replied
    Originally posted by Jaydee 2 View Post
    Es spricht sicherlich schon für sich, dass allein der Versuch des Aufrufs dieses Threads zunächst 3 Mal in einer weißen Seiten mit der 403er Error Meldung "Service unavailable!" endet, bevor man im 4. Versuch die Seite dann mühsam nach ca. 30 Sekunden geladen bekommt! Und das um diese Uhrzeit.. Mehr muss man zur sogenannten "Performance" sicher nicht mehr sagen. Es erübrigt sich dann zu diskutieren, ob man ein solches Desaster (wie diese Software) nun "Gold" oder "Pech" oder "Eisenerz" nennen darf oder ganz einfach nur in die große Tonne tritt. Die Frage, wie lange es mit dieser Software dauert, neue Foren zu errichten (für die deutschen Kunden), war übrigens gut. Das fragtr man sich nach der langen Zeit tatsächlich .. (ich erstelle neue Foren in vB3 oder 4 in weniger als 5 Minuten, samt Rechten...) Warum dann ausgerechnet der Anbieter himself Monate dazu benötigt... man weiß es nicht...
    Originally posted by @[email protected]
    ... da Scott von Vb-Germany.com ja umbedingt die Kooperation mit Vb.com asap beenden will .... und ich möchte eigentlich schon noch alle Vb 4.x Updates für meine bezahlte Lizenz.
    Wo hast Du DAS enn gehört`Mir ist es nur genau andersherum bekannt (nämlich dass IB unbedingt die Kooperation mit Adduco/Scott beenden will - bzw. bereits längst beendet hat!).
    Mir ist es unverständlich mit den Deutschen Foren - maybe ist das nur eine lächerliche Hinhalte Taktik von VB.com um die deutschen Kunden solange damit an der Nase rum zu führen, bis es Ihnen zu blöde wird!

    Es müssen ja keine 20 Foren erstellt werden und sich darüber 5000 Gedanken gemacht werden - 1 Forum GERMAN Support wäre für den Anfang ja schon mal was und (!) ganz wichtig, jemanden vom VB.com Team der dies gewissenhaft betreut und nicht irgendwas reinpostet damit es dort steht aber schlussendlich wird auf Fragen usw. nicht eingegangen.

    VB.com/IB wollte VB-Germany.com nicht mehr im Boot haben - jetzt schwappen die lästigen deutschen Kunden halt hier herüber und da habt Ihr von VB.com gewaltig was zu tun um diese zufrieden zu stellen - denn Scott und sein Team haben gewaltigt vorgelegt

    Ich habe das von Scott irgendwo mal gelesen das es ihm jetzt reicht mit der Hinhalterei von IB usw. das es ihm reicht und er auch nicht mehr mag -> verstehe ich total (!)

    Aber derzeit ist VB 5.X sowieso noch in einem Alpha/Beta Status - und ich hoffe das IB/VB.com den Lizenzverpflichtungen nachkommt und noch an VB 4.X weiter arbeitet !

    Noch zum Abschluss wäre anzumerken, ein zufriedener Kunde bleibt treu und sichert auf Dauer Umsatz aber das scheint bei IB/Vb.com leider noch nicht so sich rumgesprochen haben - aber derzeit geb ich die Hoffnung noch nicht auf, dass diese Firma das Wort "Kundenservice & Zufriedenheit" noch irgendwo in einem Wörterbuch findet.

    Leave a comment:


  • TLMD
    replied
    Originally posted by Ramsesx View Post
    Die sind schon da, nur nicht öffentlich sichtbar.
    Falls das stimmt: Wieso macht man sowas? Freischalten und gut ist! Dann können sich alle deutschen Nutzer in ihrer Sprache austauschen.

    Originally posted by european View Post
    nach absenden des beitrags gabs erstmal datenbankfehler, und nix ging mehr. sauber.... , da warte ich doch lieber noch ein paar monate bevor ich überhaupt ausprobiere :-/ wenn das teil schon hier abstürzt, was soll erst bei uns abgehen ?
    Es scheint an den Umlauten zu liegen. Ich bekomme dann auch jedes Mal Fehler. Dein Beitrag wird allerdings, trotz der Fehleranzeige, gepostet. Wenn du dann auf "Okay" klickst und nochmal auf "Post Reply", dann gibt es einen hübschen Doppelpost.

    Leave a comment:


  • Onur
    commented on 's reply
    also sowas wie "not yet gold"

  • Jaydee 2
    replied
    Es spricht sicherlich schon für sich, dass allein der Versuch des Aufrufs dieses Threads zunächst 3 Mal in einer weißen Seiten mit der 403er Error Meldung "Service unavailable!" endet, bevor man im 4. Versuch die Seite dann mühsam nach ca. 30 Sekunden geladen bekommt! Und das um diese Uhrzeit..

    Mehr muss man zur sogenannten "Performance" sicher nicht mehr sagen. Es erübrigt sich dann zu diskutieren, ob man ein solches Desaster (wie diese Software) nun "Gold" oder "Pech" oder "Eisenerz" nennen darf oder ganz einfach nur in die große Tonne tritt.


    Die Frage, wie lange es mit dieser Software dauert, neue Foren zu errichten (für die deutschen Kunden), war übrigens gut.
    Das fragtr man sich nach der langen Zeit tatsächlich .. (ich erstelle neue Foren in vB3 oder 4 in weniger als 5 Minuten, samt Rechten...)
    Warum dann ausgerechnet der Anbieter himself Monate dazu benötigt... man weiß es nicht...


    Originally posted by @[email protected]
    ... da Scott von Vb-Germany.com ja umbedingt die Kooperation mit Vb.com asap beenden will .... und ich möchte eigentlich schon noch alle Vb 4.x Updates für meine bezahlte Lizenz.
    Wo hast Du DAS enn gehört`Mir ist es nur genau andersherum bekannt (nämlich dass IB unbedingt die Kooperation mit Adduco/Scott beenden will - bzw. bereits längst beendet hat!).

    Leave a comment:


  • Jaydee 2
    replied
    Es spricht sicherlich schon für sich, dass allein der Versuch des Aufrufs dieses Threads zunächst 3 Mal in einer weißen Seiten mit der 403er Error Meldung "Service unavailable!" endet, bevor man im 4. Versuch die Seite dann mühsam nach ca. 30 Sekunden geladen bekommt! Und das um diese Uhrzeit..

    Mehr muss man zur sogenannten "Performance" sicher nicht mehr sagen. Es erübrigt sich dann zu diskutieren, ob man ein solches Desaster (wie diese Software) nun "Gold" oder "Pech" oder "Eisenerz" nennen darf oder ganz einfach nur in die große Tonne tritt.


    Die Frage, wie lange es mit dieser Software dauert, neue Foren zu errichten (für die deutschen Kunden), war übrigens gut.
    Das fragtr man sich nach der langen Zeit tatsächlich .. (ich erstelle neue Foren in vB3 oder 4 in weniger als 5 Minuten, samt Rechten...)
    Warum dann ausgerechnet der Anbieter himself Monate dazu benötigt... man weiß es nicht...


    Originally posted by @[email protected]
    ... da Scott von Vb-Germany.com ja umbedingt die Kooperation mit Vb.com asap beenden will .... und ich möchte eigentlich schon noch alle Vb 4.x Updates für meine bezahlte Lizenz.
    Wo hast Du DAS enn gehört`Mir ist es nur genau andersherum bekannt (nämlich dass IB unbedingt die Kooperation mit Adduco/Scott beenden will - bzw. bereits längst beendet hat!).

    Leave a comment:

widgetinstance 262 (Related Topics) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
Working...
X