Announcement

Collapse
No announcement yet.

Upgrade - wieder mal fehlerhaft

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • tyreco
    commented on 's reply
    Bei uns lief es fehlerfrei durch. Bis auf die bekannten Macken geht es. Wir haben noch ein Problem mit Rechten im Bereich der Gruppen. Taucht aber nur bei upgedateten (4.x > 5.x) Foren auf. Mein Bauch sagt mir: Man kann fuer das Geld was wir zahlen keine Software mit dem Umfang in den Markt werfen. Dafuer sind die verkauften Stueckzahlen zu gering.

  • AScherff
    replied
    admincp / Wartung / Systemcache leeren

    und

    admincp / Wartung / Wartungsfunktionen / Styles neu erstellen

    gemacht ?

    Leave a comment:


  • Haiwan88
    replied
    Originally posted by AScherff View Post

    Nun wir haben den Server als virtuelle Maschine in VMWare laufen... Mit snaphot ist man in 2 sek. wieder zurück auf den alten Stand... als wäre nie was gewesen
    achso
    hab jetzt den Upgrade gemacht, alle Styles geschrottet..
    es scheint so als ob er die alten Styles mit meinen Änderungen nimmt, aber die passen nicht mit der neuen Codierung?
    wie kann ich die Original Styles einfügen oder wo finde ich die?

    Leave a comment:


  • AScherff
    replied
    Originally posted by Haiwan88 View Post
    ..wie geht das mit dem Snapshot?
    Nun wir haben den Server als virtuelle Maschine in VMWare laufen... Mit snaphot ist man in 2 sek. wieder zurück auf den alten Stand... als wäre nie was gewesen

    Leave a comment:


  • Haiwan88
    replied
    Originally posted by AScherff View Post

    Ich hatte keine Probleme.... (mach vorher Backup, oder Snapshot)
    Backup mach ich grad, aber ganz ehrlich mit VB und Backup einspielen ist nicht gerade leicht.
    wie geht das mit dem Snapshot?

    Leave a comment:


  • AScherff
    replied
    Originally posted by Haiwan88 View Post
    ... meint ihr ich soll es lieber lassen?
    Ich hatte keine Probleme.... (mach vorher Backup, oder Snapshot)

    Leave a comment:


  • Haiwan88
    replied
    Originally posted by AndyLee View Post
    Ich habe nur eine Sicherungskopie der neuen Version. Eine ältere Version haben wir nicht gehabt.

    Übrigens habe ich gerade die Update-Routine für die 5.1.10 mehrmal durchlaufen lassen. Das kuriose hierbei: Das Update läuft für sich fehlerfrei durch, Backend ist nicht zu erreichen, Frontend wird genauso fehlerhaft angezeigt, wie zuvor. Niemand meldet sich auf mein Ticket. Wir sind mit unserem Forum sozusagen von der Außenwelt abgeschnitten. Mal schauen, dass wir diese elendige Forumssoftware irgendwie billig verhökern und uns etwas professionellerem zuwenden. Habe eben geschaut: Invision Power oder Woltlab kämen da in Frage... gibt es hierzu Erfahrungen?

    Wir haben also damit abgeschlossen, zwanghaft bei dieser Software zu bleiben, auch wenn unser Forum nun langsam anläuft, weil bisher keines der Updates funktioniert hat, die Tickets irrelange daueren und wir von so einer unprofessionellen Umgebung nicht mehr abhängig sein wollen. Es wird ja so immer bleiben, zumindest sehe ich bisher nicht, dass sich auch nur etwas kleines geändert hat. Immer wieder mit diesen Problemen konfrontiert zu werden, kann ich mir nicht mehr vorstellen. Anstatt Kundenfreundlichkeit erwartet mich hier der pure Dilettantismus...einfach nicht zu ertragen.
    bei allem Respekt, dein Forum hat nur 20 Mitglieder und du sprichst von Schadensersatz?

    Leave a comment:


  • Haiwan88
    replied
    wollte heute von 5.1.9 auf 5.1.10 updaten, meint ihr ich soll es lieber lassen?

    Leave a comment:


  • tyreco
    replied
    Ah von vb4 upgedated? Das trifft sich gut. Vielleicht hast Du Zeit das zu probieren ...
    Bei einer Neuinstallation habe ich das nicht. Suche noch Leidensgenossen.

    Funktionieren bei Dir die Gruppen (Groups). Können "Registrierte User" eine Gruppe erstellen? Das wäre dann dieser Link: http://www.deindomainname.com/sgadmin/create

    Und falls ja ...
    1. Richte eine Gruppe ein
    2. Typ der Gruppe > Nur einladen
    3. Einstellung > Rechte und Privatsphäre > Wer kann meine Gruppe sehen > Gruppenmitglieder
    4. Kann Beiträge verfassen > Gruppenmitglieder

    Sollte also so aussehen:

    Click image for larger version

Name:	gruppe001.jpg
Views:	45
Size:	60.7 KB
ID:	4334495

    Dann laden einen anderen registrierten User ein. Der muss das in seinem Posteingang bestätigen. Schreibe einen Beitrag in der neuen Gruppe.
    Der Eingeladene kann den Beitrag nicht sehen,

    Leave a comment:


  • yog512
    replied
    heartinternet.uk
    Naja sind immer 2 Seiten. Bin mit VB5 ehrlich gesagt auch nicht zurieden. Allerdings habe ich auch ein Spitzen Team.
    Frisch installiert hatten wir das nicht. Wir migrierten von VB4. Das war nicht immer einfach, wir haben auch eine kleine VB5 Ecke engerichtet, wo evtl geholfen werden kann.

    Leave a comment:


  • tyreco
    replied
    Das sehe ich anders. Schau mal hier: http://www.vbulletin.com/de/
    Da steht: "Robust" ..."Erstklassiger Support" ... "Einfach" ... "Sicher" (!)
    Wäre was für die "heute show".

    Und wenn es so beworben wird sollte es auch stimmen. Wir ärgern uns auch freck.
    Wir gehen in die Kneipe, bestellen zwei Bier und es kommen zwei halbvolle Gläser. Womit ich los lege kann sich jeder denken.
    Als Backup immer noch zwei volle Flaschen in der Tasche?

    Wo hast Du Dein Cookie Plugin her? Sieht gut aus.

    Leave a comment:


  • yog512
    replied
    Selber Schuld wer keine Backups macht. Ganz ehrlich!
    Aber VB5 ist halt immer noch Beta, das ist ungelogen. Hatten am Anfang auch Probleme, allerdings konnten wir die selber lösen.

    Leave a comment:


  • tyreco
    replied
    Halte Dich an AScherff. Er hatte uns auch sehr analytisch unterstützt. Deine Erfahrungen mit dem Support kann ich bestätigen. Für die 199 USD wären wir besser ein paar gute Bier trinken gegangen.

    Leave a comment:


  • AndyLee
    replied
    Zunächst musste ich die htaccess.txt anpassen, dann habe ich mir gedacht, dass es vllt. noch "versteckte" Dateien gibt, also mein FTP-Programm dahingehend eingestellt und - siehe da - es gibt noch eine .htaccess Datei, die ich dann ebenfalls ändern musste. Außerdem habe ich Änderungen in der config.php vorgenommen, genauer gesagt, alle Zugangsdaten noch einmal nachgetragen. Das Update hatte mir dies teilweise zerschossen.

    Letztlich geht es mir jetzt auch gar nich mehr um die Fehlerquelle, vielmehr um die Behandlung hier... 2 Tickets, keine Antwort, das Forum tagelang offline. Das ist unprofessionell. Mit Kritik scheint man hier allerdings auch nicht umgehen zu können. Anstatt einem kundenfreundlich entgegen zu kommen, evtl. gemeinsam nach Möglichkeiten und Lösungen zu suchen, wurde ich lapidar angeschrieben, ob noch etwas zu erledigen sei. Das ist kein Stil, auf Dauer wird sich so ein elementar schlechtes Miteinander rächen.

    Wie ich bereits erwähnte: Ich versuche jetzt mein vBulletin billig abzustoßen und mich anderweitig zu orientieren. Wie ich bereits erwähnte: Dieses "Theater" hatte ich bisher bei JEDEM Update... für vBulletin bedeutet das eine 100%ge Misserfolgsquote - dass ist für mich als Kunde einfach inakzeptabel.
    Last edited by AndyLee; Mon 7 Dec '15, 7:53am.

    Leave a comment:


  • AScherff
    replied
    Originally posted by AndyLee View Post
    ..., letztlich habe ich den Fehler finden können. ..
    Woran hat es gelegen, wenn man fragen darf..

    Leave a comment:

widgetinstance 262 (Related Topics) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
Working...
X