Announcement

Collapse
No announcement yet.

Umlautfehler nur bei bestimmten Usern

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • BlueroniX
    replied
    Das mit dem Abgleich von zwei ähnliches Usern hatte ich auch schon gedacht und auch schon mal durchgeführt. Auch da sehe ich keine Abweichungen, die auf besagte Problematik schließen lassen. Einträge in der User-Tabele sind deckungsgleich mit den angezeigten Einstellungen im Benutzermenü oder der Benutzerverwaltung übers Admincenter.

    Mit dem Fehler in den Benachrichtungen kann ich leben, aber der Umlautfehler kam bisher schon bei einigen Usern vor und nie konnte man Abilfe schaffen. Dieser Fehler ist auch weitaus nerviger, da man da erstmal merkt, wie oft man doch Umlaute verwendet.

    Leave a comment:


  • shka
    replied
    Das ganze klingt ja deutlich nach "Misskonfiguration" in der User-Tabelle. Wenn du dich fit fühlst zum direkten Zugriff auf die Datenbank (nur dann, sonst lass die Finger davon!), dann starte phpmyadmin oder was auch immer du für direkten DB-Zugriff hast und vergleiche in der DB forum / Tabelle user deinen Prolemuser mit einem funktionierenden User (am besten einer, der ähnliche Gruppen hat, keinen normalen User mit Admin oder so vergleichen)

    Interessante Spalten könnten sein usergroupid, membergroupids, displaygroupid, styleid, alles mit "show*", timezoneoffset, languageid. Andere natürlich auch, soweit Abweichungen zur Mehrheit der anderen User erkennbar.

    Leave a comment:


  • BlueroniX
    replied
    Nach zig Versuchen mit dem Hin- und Herswitchen bei den Benutzergruppen hat sich leider keine Änderung ergeben und das Problem mit den Umlauten besteht immer noch.
    Auch in der Datenbank ist alles richtig hinterlegt. Manchmal habe ich das Gefühl, dass gewisse Einstellungen z.B. auch bei den Benachrichtigungen zwar korrekt eingestellt sind, sich die Software darüber hinwegsetzt und macht was sie will.

    Gibt es noch etwas, das ich versuchen könnte?

    Besten Dank!

    Leave a comment:


  • BlueroniX
    replied
    Leider auch dabei (mit immer wieder Cache leeren zwischen den einzelnen Aktionen) kein Erfolg.
    Vielleicht gibt es sich auch wieder, so wie es kam, mit einem Update der Software. 🤔

    Edit: Gerade auch festgestellt, dass der Fehler nur im Frontend auftritt. Wenn ich im Backend z.B. eine Phrase editiere, werden die Umlaute ganz normal erkannt.
    Last edited by BlueroniX; Sun 24 Jan '21, 5:32am.

    Leave a comment:


  • delicjous
    replied
    Kann mich dunkel an ein Benutzerbezogenes Problem erinnern, welches ich mit umstellen der Sekundär und Display Benutzergruppe. Danach wieder so wie vorher einstellen. Das hat bei meinem Probelm geholfen, da in irgendeinem der beiden Felder blödsinn drin stand

    Leave a comment:


  • BlueroniX
    replied
    Der Fehler ist nicht mal auf eine Benutzergruppen bezogen. Stelle ich einen Testaccount mit den gleichen Parametern ein (Primär: Administrator / Sekundär: keine Angabe) wie mein eigenes Adminkonto ein, dann tritt der Fehler nicht auf. Stelle ich mein eigentliches Konto von Admin auf normalen Nutzer, so wandert der Fehler mit.
    Gleiches war auch schon bei vereinzelten normalen Usern zu beobachten.

    Da es wirklich nur einzelne Accounts betrifft, verwundert es mich ja auch so sehr. Zuerst dachte ich an eine fehlerhafte Einstellung im Browser, aber egal auf welchem Gerät und welchem Browser auch immer, der Fehler ist da oder eben nicht je nach verwendetem Account.

    Leave a comment:


  • delicjous
    replied
    hmmm, versuch mal die sekundären Benutzergruppen bei deinem Admin benutzer anzupassen und dann wieder auf normal zurück zu stellen. Eigentlich gibt es keine Benutzergruppen bezogenen Zeichensätze... wenn müsste man sich das mal im Forum ansehen. Kann mich zumindest gerade nicht an einen solchen Fall erinnern.

    Leave a comment:


  • BlueroniX
    started a topic Umlautfehler nur bei bestimmten Usern

    Umlautfehler nur bei bestimmten Usern

    Hallo zusammen,

    ich habe ein recht ungewöhnliches Problem mit den Umlauten bei der deutschen Übersetzung bei VB 5.6.4.

    Wie im Bild des Anhangs zu erkennen, kann man normal die Umlaute eintippen, aber sobald man absendet oder auf "Vorschau" geht, werden sie nicht erkannt.
    Dieses Problem trat seit dem letzten Update auf die Version 5.6.4 auf und das auch nur bei einzelnen Nutzern unterschiedlicher Benutzergruppen.
    Hierbei hat es auch mich als Admin erwischt. Logge ich mich mit den erstellten Testprofilen (egal welcher Benutzergruppe zugeordnet) ein, gibt es dieses Problem nicht und die Umlaute werden erkannt. Ich habe auch schon alle Zeichensatzeinstellungen durch und weiß nicht mehr weiter.
    Im Forum ist aktuell auch nur eine Sprache (neben dem englischen Original) installiert und auch nur ein Style wählbar.

    Der Fehler wandert auch mit dem Profil auf andere Geräte mit. (Win-PC mit div. Browsern, IPad mit Safari etc.)

    Kann man irgendwo bei einzelnen Usern noch was am Zeichensatz einstellen? (wäre irgendwie unlogisch, aber man weiß ja nie)
    Oder hat sonst noch jemand ein ähnliches Problem bzw. kann helfen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    GruCC
    Last edited by BlueroniX; Thu 21 Jan '21, 4:55am.
widgetinstance 262 (Related Topics) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
Working...
X