Announcement

Collapse
No announcement yet.

API Fehler, SQL Fehler usw.

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • API Fehler, SQL Fehler usw.

    Hi, die Fehler reissen leider nicht ab

    Die Datenbank der 4.2.5 war latin1_german1_ci und die Kollation latin1_swedish_ci.
    Das Upgrade musste mehrfach mit F5 wiederholt werden bei Section 142 (Fehler 500 - Server Error wegen Script-TimeOut).
    Evtl. ist hier etwas schiefgelaufen?

    Das Upgrade wurde laut Meldung erfolgreich durchgeführt, und erst sah es auch so aus.
    Einstellungen habe ich noch keine vorgenmmen, da ich heute erst das Deutsche Sprachfile installiert habe und keine Zeit hatte. Nur den Debug-Modus habe ich nach den ersten Fehlern gleich aktiviert.
    Im Bereich Hooks verwalten erwarte mich folgende Meldung:


    Error Database error in vBulletin 5.4.2: Invalid SQL: SELECT hook.*, IF(hook.product = '', 'vbulletin', product.title) AS producttitle, description, version, url, versioncheckurl, product.active AS productactive FROM hook AS hook LEFT JOIN product AS product ON (hook.product = product.productid) ORDER BY producttitle, hook.title /**getHookProductInfo**/; MySQL Error : Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (latin1_german1_ci,IMPLICIT) for operation '=' Error Number : 1267 Request Date : Saturday, June 9th 2018 @ 06:28:12 PM Error Date : Saturday, June 9th 2018 @ 06:28:12 PM Script : https://testforum.starker-turm.com/admincp/hook.php? Referrer : https://......./admincp/index.php?do=nav IP Address : --.1-7.24-.15 Username : Tamara-Jasmin Classname : vB_Database_MySQLi MySQL Version : 5.6.40

    Ausnahmeregelung:
    ## /.....testforum/core/vb/database.php(1189) Exception Thrown #0 /..testforum/core/vb/database/mysqli.php(201): vB_Database->halt() #1 /....testforum/core/vb/database.php(557): vB_Database_MySQLi->execute_query(true, Object(mysqli)) #2 /....testforum/core/vb/db/result.php(126): vB_Database->query_read('Invalid SQL:\r\n\n...') #3 /....testforum/core/vb/db/result.php(63): vB_dB_Result->rewind() #4 /...testforum/core/vb/db/query/stored.php(104): vB_dB_Result->__construct(Object(vB_Database_MySQLi), '\n\t\t\t\tSELECT hoo...', false) #5 /....testforum/core/vb/db/assertor.php(304): vB_dB_Query_Stored->execSQL() #6 /...testforum/core/vb/db/assertor.php(653): vB_dB_Assertor->assertQuery('getHookProductI...', Array, false) #7 /....testforum/core/vb/api/hook.php(47): vB_dB_Assertor->getRows('getHookProductI...') #8 /....-testforum/core/admincp/hook.php(277): vB_Api_Hook->getHookProductList() #9 /....estforum/includes/api/interface/collapsed.php(142): require_once('/home/www/doc/2...') #10 /.....testforum/includes/vb5/frontend/controller/relay.php(33): Api_Interface_Collapsed->relay('admincp/hook.ph...') #11 /.....testforum/index.php(74): vB5_Frontend_Controller_Relay->admincp('hook.php') #12 {main}


    Im Frontend - wenn ich das Benutzerkontrollzentrum aufrufen möchte (Benutzereinstellungen in vB5) kommt folgendes:



    Fehlersuche: Fehler
    <b>API Error</b><br><b>Controller:</b> user<br><b>Method:</b> fetchProfileInfo<br><b>Error(s):</b> <br><pre style="font-family:Lucida Console,Monaco5,monospace;font-size:small;overflow:auto;border:1px solid #CCC;">array ( 0 =&gt; 'Error Database error in vBulletin 5.4.2: Invalid SQL: ### Channels ### SELECT follow.title AS title, follow.nodeid AS keyval, \'node\' AS sourcetable, IF(follow.lastcontent = 0, follow.lastupdate, follow.lastcontent) AS lastactivity, follow.totalcount AS activity, type.class AS type, (follow.nodeoptions &amp; 512) AS noUnsubscribe FROM node AS follow INNER JOIN contenttype AS type ON type.contenttypeid = follow.contenttypeid INNER JOIN subscribediscussion AS sd ON sd.discussionid = follow.nodeid AND sd.userid = 1 UNION ALL ### Users ### SELECT follow.username AS title, follow.userid AS keyval, \'user\' AS sourcetable, IFNULL(follow.lastpost, follow.joindate) AS lastactivity, follow.posts as activity, \'Member\' AS type, 0 AS noUnsubscribe FROM user AS follow INNER JOIN userlist AS ul ON ul.relationid = follow.userid AND ul.userid = 1 WHERE ul.type = \'follow\' AND ul.friend = \'yes\' ORDER BY title ASC LIMIT 100; MySQL Error : Illegal mix of collations for operation \'UNION\' Error Number : 1271 Request Date : Saturday, June 9th 2018 @ 06:32:47 PM Error Date : Saturday, June 9th 2018 @ 06:32:48 PM Script : https://testforum....---.../settings/profile Referrer : https://testforum....---.../member/1-tamara-jasmin IP Address : 8-.1--.2+-.355 Username : Tamara-Jasmin Classname : vB_Database_MySQLi MySQL Version : 5.6.40 ', 1 =&gt; array ( 0 =&gt; 'exception_trace', 1 =&gt; '## /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/database.php(1189) Exception Thrown #0 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/database/mysqli.php(201): vB_Database-&gt;halt() #1 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/database.php(557): vB_Database_MySQLi-&gt;execute_query(true, Object(mysqli)) #2 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/db/result.php(126): vB_Database-&gt;query_read(\'Invalid SQL:\\r\\n\\n...\') #3 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/db/result.php(63): vB_dB_Result-&gt;rewind() #4 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/packages/vbforum/db/mysql/querydefs.php(6500): vB_dB_Result-&gt;__construct(Object(vB_Database_MySQLi), \'\\n\\t\\t\\t\\t\\t### Chann...\') #5 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/db/query/method.php(175): vBForum_dB_MYSQL_QueryDefs-&gt;getUserFollowing(Array, Object(vB_Database_MySQLi), false, false) #6 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/db/assertor.php(304): vB_dB_Query_Method-&gt;execSQL() #7 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/db/assertor.php(653): vB_dB_Assertor-&gt;assertQuery(\'vBForum:getUser...\', Array, false) #8 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/api/follow.php(387): vB_dB_Assertor-&gt;getRows(\'vBForum:getUser...\', Array) #9 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/api/user.php(192): vB_Api_Follow-&gt;getFollowing(1) #10 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/core/vb/api/wrapper.php(199): vB_Api_User-&gt;fetchProfileInfo(1) #11 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/api/interface/collapsed.php(101): vB_Api_Wrapper-&gt;__call(\'fetchProfileInf...\', Array) #12 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/runtime.php(972): Api_Interface_Collapsed-&gt;callApi(\'user\', \'fetchProfileInf...\', Array, false, true) #13 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php(322) : eval()\'d code(11): vB5_Template_Runtime:arseData(\'user\', \'fetchProfileInf...\', \'1\') #14 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php(322): eval() #15 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/cache.php(134): vB5_Template-&gt;render(false) #16 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php(344): vB5_Template_Cache-&gt;replacePlaceholders(\'\\r\\n\\t\\r\\n\\r\\n\\t\\r\\n\\t\\t&lt;me...\') #17 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/cache.php(134): vB5_Template-&gt;render(false) #18 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php(344): vB5_Template_Cache-&gt;replacePlaceholders(\'&lt;!-- ##template...\') #19 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/frontend/controller/page.php(259): vB5_Template-&gt;render() #20 /home/www/doc/12345/...---.../testforum/index.php(74): vB5_Frontend_Controller_Page-&gt;index(11, \'11\', \'1\', \'Tamara-Jasmin\') #21 {main}', ), )</pre><br>
    aufgetreten in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/runtime.php in der Zeile 976
    Spur

    Funktion parseData in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php(322) : eval()'d code Zeile 11
    Funktion eval in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php Zeile 322
    Funktion render in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/cache.php Zeile 134
    Funktion replacePlaceholders in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php Zeile 344
    Funktion render in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template/cache.php Zeile 134
    Funktion replacePlaceholders in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/template.php Zeile 344
    Funktion render in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/includes/vb5/frontend/controller/page.php Zeile 259
    Funktion index in Datei /home/www/doc/12345/...---.../testforum/index.php Zeile 74





    Und wenn ich das Profil aufrufe das hier:

    Fehlersuche: Fehler
    r
    aufgetreten in Datei /home/www/doc/12349/.....testforum/includes/vb5/frontend/routing.php in der Zeile 140
    Spur
    • Funktion setRoutes in Datei /home/www/doc/12345/....estforum/includes/vb5/frontend/application.php Zeile 21
    • Funktion init in Datei /home/www/doc/43656/---testforum/index.php Zeile 48
    Pfade und IP Adressen wurden hier für die öffentlichkeit verfälscht.

    Klar,
    ich kann jetzt nochma ein Dump einspielen, und nochmal versuchen das upgrade einzuspielen ... hab das schon 2x hinter mir, also mittlerweise etwas übung drin Allerdings wäre es gut zu wissen wie ich diese Fehler gleich so vermeide, dass ich später mit dem Livesystem keine Schwierigkeiten bekomme.
    Da hätte ich nämlich jetzt gewaltigen Stress!

    Wo kann ich bitte ansetzen?

    LG: Tammy


    Nachtrag:
    Komplett alles gelöscht. Dump von 4.2.5 wieder aufgespielt und nochmal ein Upgrade.
    Wieder das Spiel mit mehreren Abbrüchen bei Step 142 500a1 und nach der Installation selbige obige Fehler.


    Last edited by Tamara-Jasmin; Sat 9th Jun '18, 3:18pm. Reason: Nachtrag eingefügt

  • #2
    Originally posted by Tamara-Jasmin View Post
    Das Upgrade musste mehrfach mit F5 wiederholt werden bei Section 142 (Fehler 500 - Server Error wegen Script-TimeOut).
    Evtl. ist hier etwas schiefgelaufen?
    ....
    Wieder das Spiel mit mehreren Abbrüchen bei Step 142 500a1 und nach der Installation selbige obige Fehler.

    Das liegt wohl an deinem Server/ Hoster, da dieser zu wenig Power hat. Hier müsste ggf. aufgestockt werden.

    Originally posted by Tamara-Jasmin View Post
    Die Datenbank der 4.2.5 war latin1_german1_ci und die Kollation latin1_swedish_ci.
    Vielleicht solltest Du versuchen die Datenbank vor dem Update erst mal auf UTF8 zu bringen. Dies kannst Du glaube ich mit Impex machen von vB4 zu vB4.
    Ist schon ewig her das ich ein vB4 auf vB5 geupdated habe.
    Latin1 ist einfach nicht mehr up to date.
    vBulletin-Forum.de closed!

    Comment


    • #3
      Ich glaube Impex lässt sich schon gar nicht mehr herunterladen. Der Link ist zwar vorhanden, aber man landet wie im darüber befindlichen Link nur auf "vBulletin herunterladen".
      Werde meine DB wohl in Latin1 belassen, hatte nie Probleme damit. Vor längerer Zeit hab ich mal versucht mit Tools da ran zu gehen und gebracht hat es nur Datenmüll der erzeugt wurde.

      Hab heute vormittag nochmal nach brauchbaren Tools gegoogelt, aber die 2 Seiten die da einigermassen verständlich aufgelistet werden sind schon so alt, da frag ich mich ob die denn noch funktionieren.
      Sicher könnte ich MySQL auf MySQLi umschreiben - aber mein Wissensstand ist hier zu gering was eine Konvertierung betrifft.
      Bisher bin ich mit Latin1 gut gefahren - es wird das angezeigt was angezeigt werden soll
      Neue Programme wie Onlineshops laufen bei mir allerdings auch mit utf8 und habe hier ebenfalls keine Probleme. Diese kommen wohl erst mit der ganzen Bastelei. Also Finger weg von einem Funktionierendem System

      Oder hast Du irgendwo ein Tool in der Schublade liegen?
      Dann würde ich das am Testsystem mal versuchen bis nächstes Wochenende. Ausser die Zeit für das Gebastel habe ich sonst nichts weiter verloren und kann auch keinen Schaden anrichten.
      Mit dem Rest komm ich schon klar .. export->import .. Sprache umstellen usw.

      LG: Tammy

      Comment


      • #4
        Impex wird nicht mehr von vB supported, gibt es aber bei GitHub: https://github.com/wayneluke/vbimpex

        Soweit ich das noch in Erinnerung habe kannst Du mit Impex auch latin1 auf utf8 ändern.
        vBulletin-Forum.de closed!

        Comment


        • #5
          Obige Fehler habe ich leider bei JEDER Installation. ONLINE in der Testumgebung - und auch in LOKAL unter Xampp bei einer nun in der 8. und 9. endlich erfolgreichen Installation des Upgrades.
          Kein Nutzer könnte seine Einstellungen und sein - oder ein anderes - Profil aufrufen.

          Was kann hier getan werden?
          Gibt es einen Fix?

          LG: Tammy

          Comment


          • #6
            Hallo vBulletin Team!

            Stehe ich nun nach dem Kauf tatsächlich alleine da?
            Ich habe heute Nacht nun eine 10. Installation gemacht, ALLES in vB4 deinstalliert und dann erst ein Upgrade.
            Es sind IMMER die selben Fehler!
            Kein Zugriff auf Hooks, kein Zugriff auf das Benutzerkontrollzentrum, kein Zugriff auf die Profile.
            Speichern der Stylevariablen dauert 1 Minute 17 sekunden, Kalenderdaten fehlen, lassen sich keine neuen eintragen (oder muss erst aktiviert werden irgendwo?), und die Unterhaltungen der Gruppen sind leer. Sicher gibt es noch mehr Fehler, aber ich würde gerne mit der neuen Software arbeiten können.
            Doch das ist in keiner weise mit einem Upgrade möglich.

            LG: Tammy

            Comment


            • #7
              Hallo,

              du kannst jederzeit ein Ticket im Member Bereich öffnen und dem Team einen Zugriff auf deine Umgebung geben. Dann kann einer des Teams sich die von Dir genannten Fehler ansehen und eventuell auch helfen. Der Kalender war in vB4 meines Wissens nach ganz anders aufgebaut und ich glaube die Daten werden nicht übernommen. Du hast in einem anderen Forum bereits einen bzw. mehrere Hinweise zu der Datenbank Konvertierung erhalten. Es wurde bestimmt auch helfen einen Beitrag im englischen Teil dieses Forums zu machen, da dort der Großteil der Benutzer unterwegs ist. Eine Konvertierung der Daten in utf8 ist definitiv möglich, aber es benötigt auch Kenntnisse der Datenstruktur und kann nicht einfach mal über die gesamte Datenbank laufen gelassen werden.

              Comment


              • #8
                Hallo Christian,
                danke für Deine Antwort. In diesem Beitrag geht es ja nicht um die Konvertierung der Datenbank - das Thema hab ich bereits abgeschlossen (und in Latin1 belassen).
                Das mit dem Englischen Bereich ist zwar nett gemeint, allerdings dachte ich, das genau für solche Leute wie mich - die nämlich kein Wort Englisch können - dieser Deutschsprachige Bereich
                existiert. Ich glaube aber kaum das es erlaubt ist, im Englischen Bereich auch Deutsch zu schreiben - auch wenn dort eher eine Antwort zu erwarten wäre. Es ist schade das immer davon ausgegangen wird das jeder Mensch Englisch spricht.

                Das Problem ist, das ich von Anfang an das Upgrade Online gar nicht zum laufen bekomme, und damit auch keine Zugangsdaten bereitstellen kann um den von mir genannten Fehler zu begutachten.. Es ist nur auf meinem PC in Xampp installiert. .
                Ich kann allerdings versuchen Online die aktuelle Datenbank von Xampp zu importieren und mich dann wieder melden. Mit meinem Provider bin ich gestern alle Anforderungen der Software durchgegangen, wobei in allen Punkten diese vorhanden sind und einige Reserven das System nicht mal ausbremsen dürften.

                Allerdings bin ich ab Montag 2 Wochen bei 2 Arbeitgebern und in meinem eigenen Laden, womit sich das alles etwas ziehen wird, da mir hier einfach die Zeit fehlt.

                LG: Tammy

                Comment


                • #9
                  In den deutschsprachigen Diskussionen sind nicht so viele Personen involviert wie in den englischsprachigen Bereichen, daher ist die Chance einer Antwort oder das jemand mit dem gleichen Problem deinen Beitrag liest natürlich geringer. Es wurde Dir bereits das Tool ImpEx empfohlen. Konntest Du das Forum hiermit evtl. schon von vB4 zu vB4 konvertieren?

                  Damit könntest Du eine frische vB4-Installation mit deinen Daten erstellen und dann ggf. auf vB5 updaten.

                  Comment


                  • #10
                    Ich habe eine Vermutung.
                    Wenn ich mir die Datenbank so ansehe haben einige Tabellen:

                    INNO DB --> latin1_swedish_ci

                    und andere Tabellen:

                    MyISAM --> latin1_german1_ci

                    Die Originaldatenbank war auf jeden Fall alles auf latin1_german1_ci

                    aber wie bekomme ich das hin dass hier bei dem Update keine ungleichen Kollationen erstellt werden?
                    Einfach mal in der config.php (UTF8 ist ja auskommentiert) die "//" entfernen und latin1_german1_ci eintragen? Sollte das reichen?

                    Ich möchte jetzt ungerne mit "alter table <tabellenname> ENGINE=MyISAM; " alles manuell ändern

                    LG: Tammy
                    Last edited by Tamara-Jasmin; Fri 29th Jun '18, 8:04am.

                    Comment


                    • #11
                      Also:
                      Der Fehler liegt EINDEUTIG an der Tabellenstruktur:

                      Was habe ich gemacht?

                      Die Tabelle "Hook" auf MyISAM --> latin1_german1_ci umgestellt und deren Spalten ebenfalls auf "latin1_german1_ci".

                      Rufe ich nun das Hooksystem im ACP auf, so funktioniert die Anwendung nun endlich.

                      Alle anderen Fehler werden wohl ebenfalls auf diese falsche Kollation zurückzuführen sein...
                      Sehr wahrscheinlich muss ich die leere Datenbank (vor dem Import) nicht mit swedish - wie die Original erstellen, sondern in german1 wie die Tabellen.

                      Werde das nochmal nächste Woche so versuchen.

                      LG: Tammy






                      Comment


                      • #12
                        Also - VOR dem Upgrade nachsehen dass die Kollation der Tabelle und die Kollation der Datenbank übereinstimmt. In meinem Fall musste ich die Kollation der Datenbank von latin1_swedish_ci auf latin1_german1_ci umstellen. Das folgende Upgrade war das erste, das zu einem Erfolg führte.

                        Nun kann es endlich weiter gehen!

                        LG: Tammy

                        Comment

                        Related Topics

                        Collapse

                        Working...
                        X