Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlechte Software Vbulletin 5

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Schlechte Software Vbulletin 5

    Hallo , also ich bin ja normalerweise keiner der mal Frust abläßt. Aber es muss jetzt mal sein. Ich habe seit langem keine so schlechte Software gekauft. Ewig Fehlermeldungen . Schlechtes Handbuch, in deutsch schon garnicht obwohl es in der Eu Vorschrift ist . Beginnen tut das Drama schon bei der Installation. Man findet verschiedene Installationsanleitungen aber keine ist scheinbar aktuell. Oder so das es auch wirklich so ist wie in der der Software gebraucht wird. Dann schreibt man eine Mail an den Support und Antwort kommt scheinbar auch nicht. Leute das können andere wirklich besser.

    Heute wollte ich ein Sprachpaket runter laden für 5.2.0 das scheint es nicht zu geben. Da hab ich dann 5.1.10 runter geladen und nach den hochladen auf den eigenen Server kommt dann mal die Meldung dass die Sprachdatei nicht zum Softwarepaket passt. Dann hatte ich den Fehler ungültige Knoten ID hier kam auch kein nützlicher Rat. Scheinbar kennt man beim Anbieter seine eigene Software nicht. Eigentlich schade. Ich habe für die Software viel Geld gezahlt aber wenn dann so ein schlechter Service dahinter steht dann hole ich mir mein Geld wieder.

  • #2
    Hallo toomi

    Ich kenne den Frust, ich habe diese Software auch gekauft etwa im 2014, da es die Version 4 nicht mehr zum kaufen gab.
    Es funktionierte damals nicht einmal die Englische Version richtig und eine deutsche Übersetzung gab es noch gar nicht.
    Leider ist der deutsche Support nur von Dominic besetz und das nicht einmal Vollamtlich, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Und natürlich hat auch Dominic auch noch sein eigenes Leben, dessen Er sich sicher auch hingeben muss und (sollte) Will.

    Es gibt zwei drei Möglichkeiten Dominic etwas zu entlasten und zwar wie folgt:

    1) Wir versuchen uns gegenseitig zu helfen!
    2) Wir wenden uns etwas mehr an den Englischsprachigen Teil des Supports! ( Also zumindest die Jenigen die Englisch verstehen )
    Das soll aber nicht heissen, sich hier im deuschen Bereich gar nicht mehr auf zu halten, sondern eben schauen, wer auch noch das selbe Problem hatte und dann wieder zu Punkt 1 zurück kommt.

    3) Du hast anrecht, die neuste Version von der VB 4 Suite runter zu laden und zu benutzen, auch wenn Du die 5 gekauft hast. (Neuste Version: Aktuell verfügbare Version: 4.2.3 dt.)
    Als ich zwingend mein Forum benötigte und die 5 nicht richtig lief, habe ich es auch so gemacht. Denn ich denke um das Geld zurück zu erhalten würde es wohl bloss über eine richterliche Klage zu versuchen sein und USA Gerichte??? na ich denke zero Change.

    Ich hoffe Du findest für Dich eine akzeptable Lösung.

    Liebe Grüsse
    Cedric

    Comment


    • #3
      Bei Punkt 1, bin ich gerne mit dabei

      Bei Punkt 2, kann ich leider nicht mitmischen, ich darf dort in den englischen Foren nicht mitschreiben
      Alles Liebe,
      Eisu

      Comment


      • #4
        Hallo Eisu

        Denke, dass es das Beste ist sich gegenseitig zu helfen.

        Bei mir ist es nicht das Schreiben im englischen Bereich, sondern das verstehen, was dort geschrieben wird.
        Habe aber trotzdem mal dort rein gesehen und festgestellt, dass der Support dort leider nicht wirklich die gelösten Fehler niederschreibt.
        Also hat einer ein Problem und schreibt das, geben einige User Antwort, dann kommt der Support und das Thema ist gestorben.
        Das heisst, dass Problem wird durch den Support zwar gelöst, aber wie es gemacht wurde, danach keine Info.

        Na ja, ich werde jetzt mein Problem in einem neuen Thread schildern und hoffe, so zu der Lösung komme.

        Liebe Grüsse
        Cedric

        Comment


        • #5
          Hallo Cedric,

          also mal zur Info. Alle erklärungsbedürftigen Produkte dazu zählen auch Computer und Software müssen grundsätzlich durch eine Bedienungsanleitung erklärt werden.
          Es gibt das entsprechende Urteile. Noch etwas ich habe eine Antwort erhalten vom Hersteller.

          Comment


          • #6
            Hallo toomi

            Ja da gebe ich Dir Recht, dass müsste so sein, aber wenn man das ganze hier beobachtet, dann komme ich und einige Andere zu einem völlig anderen Eindruck.
            Klar gibt es Urteile, aber was vermag ein Urteil schon heissen?
            Es ist ja allgemein bekannt, dass EU Urteile, von den Amis eher ignoriert werden, als akzeptiert.
            Kommt noch hinzu, wer geht wegen 360$ schon in den USA klagen?
            Da wäre der Aufwand grösser als der Ertrag.

            Der deutsche Support hier zweifle ich nicht an, aber für eine so grosse Community nur 1 Supporter?
            Ist lachhaft.

            Habe ich begründend schon geschrieben, dass Er in seiner Freizeit den Support hier macht.
            Aber Er kann es nicht perfekt machen, da Er ein Einzelkämpfer ist

            Nun gut, wenn Du von der Firma eine Antwort erhalten hast und Du sie hier nicht erläuterst, gehe ich davon aus, dass Sie Dir das Geld zurück erstatten werden.
            Dann gratuliere ich Dir.

            Liebe Grüsse
            Cedric

            Comment


            • #7
              Wie? Es besteht eine Chance sein Geld zurückzubekommen? An wen sollte man sich denn wenden?

              Comment


              • #8
                Originally posted by tyreco View Post
                Wie? Es besteht eine Chance sein Geld zurückzubekommen? An wen sollte man sich denn wenden?
                Die Chance besteht eigentlich nicht. Wenn du die vBulletin-Software einmal heruntergeladen hast, dann wirst du in aller Regel kein Geld zurückbekommen. Du kannst dich natürlich immer an das Sales Department ([email protected]) wenden und nachfragen, ob sie bei dir eine Ausnahme machen, aber ich würde mir da nicht allzu viel Hoffnung machen.

                Comment


                • #9
                  Es ist schon erstaunlich wenn User daran denken aus der Not heraus vb4 zu installieren.
                  Wir hatten das auch in Erwägung gezogen. Das wäre so als ob ich meinen alten Trabi zurückholen würde weil ich den Blick auf den Markt der Wettbewerber verloren hätte.

                  Wir sind migriert. Seit nunmehr fünf Wochen ohne jegliche Fehlermeldung. Daran musste ich mich erst einmal gewöhnen.
                  Last edited by tyreco; Sat 13 Feb '16, 6:44pm.

                  Comment

                  widgetinstance 262 (Related Topics) skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
                  Working...
                  X